Grundsätzlich lassen sich Immobilien-Werte weder exakt berechnen noch beweisen, weil sie individuell und subjektiv entstehen und nicht selten gar emotional empfunden werden.

So ist es ganz normal, dass zum Beispiel ein Eigentümer eine andere Wertempfindung von seiner Immobilie besitzt, als ein möglicher Kaufinteressent.

Ziel einer professionellen Bewertung ist die Ermittlung eines neutralen und vor allem nachvollziehbaren Immobilienwertes.

Unsere Marktwertbeurteilungen beinhalten auch eine zusätzliche, hedonistische Auswertung mittels IAZI-Datenbank und repräsentieren dank unserer langjährigen, lokalen Markterfahrung einen zuverlässigen und sehr
realitätsbezogenen Wert!

Weitere Informationen …

Veröffentlicht am: 23. März 2017